News

Newsletter 18.06.2018: Anpassung Mauttarif und Dieselzuschlag zum 01.07.2018

18.06.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicherlich bereits der Presse entnommen haben, wird die Lkw-Maut ab dem 01.07.18 auf alle Bundesstraßen in Deutschland ausgeweitet.
Das Mautstraßennetz wird durch die Einbeziehung der Bundesstraßen von heute 15.000 km auf dann 52.000 km ausgedehnt.
Die aus dieser Maßnahme entstehenden Mehrkosten, werden wir leider ab dem kommenden Monat an Sie weiterbelasten müssen. Die genauen Auswirkungen auf unsere Transportraten werden wir Ihnen mit neuen Offerten zum 01.07.2018 schnellstmöglich mitteilen. 

Weiterhin hat die Regierung beschlossen  die Mautsätze zum 01.01.2019 deutlich anzuheben. Über die daraus zu erwartenden Auswirkungen werden wir Sie im 4. Quartal 2018 ausführlicher informieren.

In den letzten Monaten sind die Kosten für Diesel spürbar angestiegen. Da der Kostenanteil des Dieselzuschlags in unseren Frachtpreisen einen erheblichen Anteil ausmacht, müssen wir diesen um 5 % anheben.
Wir möchten hier nochmals extra darauf hinweisen, dass es sich nicht um ertragssteigernde Preiserhöhungen handelt, sondern um Weitergabe von aktuellen Kostenentwicklungen, die durch das Transportgewerbe nicht zu beeinflussen sind.
Wir werden Ihnen Anfang Juli neue Offerten zusenden, welche die neuen Kostenanpassungen enthalten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen Ihnen für Fragen jeder Zeit zur Verfügung. 


Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Dörrenhaus-Team