News

Newsletter 12.01.2017: Unwetterwarnung

12.01.2017

Seefracht: Unwetterwarnung Niederlande / Belgien

laut dem Wetterdienst wird in den kommenden Stunden Unwetter erwartet. Auch die Deepsea Terminals haben diese Warnung schon herausgegeben. 
Das Unwetter wird in den nächsten 24 Stunden erwartet und soll wahrscheinlich bis zum Wochenende anhalten.
Laut Vorhersagen hält das Unwetter mindestens 48 Stunden an. Leider wird diese Wettersituation Einfluss auf die Abwicklungen der Binnenschiffe im Seehafen haben.
Das kann zu Verspätungen im Export und Import führen. 
Wir halten Sie über die weitere Wetterentwicklung informiert. 

Für weitere Fragen, sprechen Sie uns bzw. die Ihnen bekannten Kolleginnen und Kollegen an.

mit freundlichen Grüßen,
Pia Dörrenhaus