News

Newsletter 04.07.2017: Hacker Attacke

04.07.2017

Wir möchten Ihnen ein Update geben zur Situation um Maersk / APM Terminals.

Die beiden Reeder Maersk und Safmarine sowie das APM Terminal arbeiten weiter an der Wiederherstellung der Systeme. Bis jetzt funktionieren die Websites noch nicht wieder und telefonisch laufen nur Ansagen per Band. Container am APM Terminal, die bereits entladen wurden vom Schiff, können immer noch nicht übernommen werden.
Auch in Hamburg, Bremerhaven und Wilhelmshaven gibt es Probleme aufgrund fehlender Informationen zu Abnahme &  Rücklieferung, so dass dort  auch keine Abnahme der Container möglich ist. Auswirkungen auf andere Terminals in Rotterdam sind ebenfalls spürbar – so ist die Abnahme am sog. RWG Terminal derzeit auch mit Verzögerungen verbunden.
Bitte rechnen Sie weiterhin hier mit Verzögerungen – selbst wenn die System wieder hochgefahren sind, wird es dauern bis der Rückstau abgearbeitet ist und alles wieder reibungslos läuft wie vor der Hacker Angriff.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten über die Situation und versuchen alle Container schnellstmöglich abzunehmen / einzuplanen.

mit freundlichen Grüßen, 

Ihr Dörrenhaus Team