News

Dörrenhaus Newsletter 01.06.2016

01.06.2016

Seefracht: Aktuelle Frachtratenentwicklung ab Asien

Die Reeder haben zum 01.06.2016 eine Frachtratenerhöhung von 500 bis 700 USD per TEU angekündigt. Die Schiffe sind aktuell gut ausgelastet und für die kommenden Wochen ist mit weiterhin hoher Nachfrage zu rechnen. Dieses könnte nach langen Monaten, erstmals wieder dazu führen, dass Frachtraten für einen längeren Zeitraum steigen.
Wir erwarten ebenfalls eine Erhöhung, jedoch verhandeln wir im Moment noch mit den Reedern und hoffen entsprechend günstiger abschließen zu können. Um dies bestmöglich zu tun, werden wir noch ein paar Tage benötigen. Sobald die Ergebnisse vorliegen, werden wir Ihnen umgehend die neuen Frachtraten zusenden. Wie immer, werden wir alles dafür tun marktgerechte Preise und ausreichend Platz zu verhandeln.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.   


Landfracht: Dörrenhaus für Transcoop09

Aufgrund der steigenden Volumen im LKW Verkehr haben wir uns dazu entschieden, unsere Komplett und Teilcharter LKW Abteilung weiter auszubauen.

Wir freuen uns Ihnen somit mitteilen zu können, dass wir unsere Fahrtgebiete der Landfracht weiter ausgebaut haben. Ab sofort sind wir Mitglied in der „Transcoop09“, einem internationalen Speditionsnetzwerk mit rund 50 Speditionen aus 13 verschiedenen Ländern.

In diesem Netzwerk können wir Ihnen nun noch mehr Relationen weltweit per Straße anbieten, sowohl im Import als auch im Export. Gute Anbindungen, Frachtenkonsolidierungen und gesicherte Qualitätsstandards, geben Ihnen die Sicherheit diese Transporte mit uns zu einem adäquarten Preis abzuwickeln. Wir können nun noch flexibler auf Ihre Ihre Anfragen reagiern. Egal ob Innerdeutsch, europaweit oder inertnational, wir arbeiten stetig an neuen Lösungen für Ihre Zufriedenheit.

Gerne steht ihnen der Verkauf mit Frau Schuster, Herrn Rößmann, Herrn Bergmann und Herrn Marx für einmalige oder regelmäßige Transportanfragen  zur Verfügung.
Sprechen Sie uns an: Dörrenhaus GmbH - Kontakte 


Good to know: Erstes Containerschiff der Welt läuft aus

Am 26.04.1956 läuft das erste Containerschiff der Welt aus dem Hafen in New York aus.
Der Container hat den Welthandel ab diesen Zeipunkt nicht nur billiger sondern vor allem auch schneller gemacht. Die Idee hinter dieser neuen Ausrichtung , war es für alle Verkehrsträger ein einheiteliches Lademittel zu schaffen. Zuvor musste die Ware aus einem LKW mühselig entladen und auf das Containerschiff verladen werden. Nach der Einführung des Containers, war dieser Vorgang Geschichte. Auch wenn sich zunächst viele der Reeder dagegen sträubnten, setzte sich dieses Sytem nach und nach durch und eroberte den Welthandel.

WDR 2 Stichtag | 26.04.2016 | 04:51 Min

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag.

Mit freundlichen Grüßen,

Pia Dörrenhaus